Donnerstag, 6. August 2009

Frau Schulz hat zugenommen

....ja, endlich habe ich Frau Schulz aus ihrem Winterquatier befreit. Sie lag unter angefangen Socken, Sricknadeln und Resten. Ich hatte schon so ein schlechtes Gewissen Frau Schulz gegenüber. Sie war in letzter Zeit so still geworden.

Um eben mein schlechtes Gewissen zu beruhigen habe ich Sie um 26 Pachtches wachsen lassen. Nun hat sie insgesamt:

83 ganze Patches und 5 halbe Patches und wiegen tut sie jetzt 338 gr.

und Frau Liesl hat auch einen "längeren Faden" bekommen. Ich bin anscheinend voll im Trend. Bei Junghanswolle hab ich ein Garn in Strickliesellock gesehen. Hier könnt ihr es sehen. Da kosten aber 200 gr. (LL 40 m) 10 Euronen, na meines ist auch bald so weit und dafür bunter. Denn ich habe schon eine
Lauflänge von 28 Meter und wiegt 112 gr.

ja nebenbei muß man auch mal was fertig bringen und da Spülis schnell gehen hab ich schnell 4 Stück davon gestrickt.

>>19-20-21-22/2009<<>

Baumwolleverbrauch insgesamt: 776 Gramm

und dann noch dies:

vor zwei Tagen Abends um 22 Uhr sah unsere Adira so lange an die Decke das wir auch mal da hin schauten. Iiiiiiiiiiiiii gitttttttt eine Spinne und was für eine Große!!!!!!!!!!!!!!!

Na da ist gleich mein Mann in den Keller und hat den Staubsauger geholt und mit aller Saugkraft in den Beutel. Dann noch schnell zusammengesaugt, damit das liebe Viech ja net überlebt.

bei mir im Haus haben eben Spinnen keine Lebebsberechtigung. Mich hat mal eine im Bett gebissen und muste wegen so einer doofen Spinne dann Antibiotika nehmen. nein danke.

Spider-Men is Watching you

Kommentare:

Veronique, Dobby & Lynn hat gesagt…

woah diese spinne ist ja wirklich voll bäääääh!!!! grrr... schüttel... graus!!! ich mach die auch immer alle platt. das geht gar nicht. grusel ;O)

kuestensocke hat gesagt…

Schöne Spülis hast Du da gemacht, die gefallen mir! Vor Deinem Ausdauerprojekt Frau Schulz habe ich großen Respekt, toll sieht es aus. LG Kuestensocke

Moni und Benny hat gesagt…

Deine Frau Schulz ist ja schon ganz schon groß, die Spülis sind sehr schön geworden. Ich stricke gerade auch Spülis. Das Garn von Junghans ist ganz schön teuer finde ich.
Ich mache keine Spinnen kaputt ich fang sie und bring sie raus.
LG Moni

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Bah, die Spinne direkt unter dem Kommentarfeld *grusel* So eine hatten wir vorgestern auch, mein Mann hat sie entdeckt und gelüncht (sorry, aber ich will die auch nichts UMS Haus schleichen sehen).
Garnmäßig warst du ja wieder sehr, sehr fleißig - ich bin richtig auf dein Strickliesel-Werk gespannt.

LG Susanne

Kreative Freizeitecke hat gesagt…

Bin irgendwie durch Zufall auf deinem schönen Blog gelandet....super dein Großprojekt und auch die Spülis sind wunderschön. Du hast ja ganz tolle Hunde (bin auch Hundenärrin)...ich werde jetzt mal deine Hundeseite durchstöbern....aber ich komme wieder. Liebgruß Tanja

Margot hat gesagt…

Sieht toll aus, deine Frau Schulz. Plage mich auch gerade mit so einer Decke herum, aber bei den derzeitigen Temperaturen freut es mich nicht so recht. Hast meine vollste Bewunderung!
Liebe Grüße von Margot

Anatolien hat gesagt…

da warst du aber ganz fleißig.

Iiiiih die Spinne hättest du aber ruhig für dich behalten können

LG tine

Strickgesuechtel hat gesagt…

Fleißig Fleißig!!
Liebe Karin ich hab da was für dich auf meinem Blog!
LG biene

Doreen hat gesagt…

KREIIISCH!!! ich kann meine haare jetzt mit dem rasenmäher kürzen.. so stehen die mir zu berge.. und die panik in meinen augen, kann kaum schreiben... zu den anderen dingen schreib ich was wenn ich mich erholt habe..


KREIIISCH!!!

glg doreen