Mittwoch, 12. November 2008

Massagesocken

Diese Socken habe ich für meinen Tochter gestrickt. Sie läuft so gern in Ihrer Wohnung "strümpfig" herum. Da sie aber immer kalte Füsse hat, dachte ich mir ich sticke ihr mal "Massagesocken". Sie war begeister und wünscht sich noch ein Paar. Nur hatte ich noch keine Zeit ihr noch so ein Paar zu sticken. Die Wolle ist eine Schafwolle.

Sockenpaar 26

1 Kommentar:

Anatolien hat gesagt…

dass sind die dicksten, wärmsten und bequemsten Hausschuhe die ich je hatte. Sollte aber noch dazu sagen, dass dies keine Schafwolle ist wie ich sie von Oma kenne, die hatte immer weichere, aber die hier ist ideal für solche "Hausschuhe", vorallem man muss nicht erst noch wieder beim Aufstehen vom Sofa in Schuhe steigen.
Danke Dir fürs stricken