Freitag, 9. Januar 2009

Isch haben fertisch

Adira´s Hundepulli ist fertig.

Heute hat sie ihn schon mal getragen. Bei uns ist es heute morgen minus 15 Grad gewesen. Genau richtig um mal ein Probetragen machen. Adira hat den Pulli ganz toll angelassen und hat sich "Pudelwohl" gefühlt. Seht selber. Die Bilder sind im Garten nach unserem Spaziergang entstanden.
Ich habe noch bemerkt das ich den Kragen nochmal umhäkeln werde, damit der Kragen noch etwas enger wird und an den Beinchen muß ich noch einen leichten Gummizug machen. Dann ist es perfekt.
Der Pulli wiegt 214 Gramm
Da ich beim Stricken des Pullis mitgeschrieben habe gibt es auch eine Anleitung.
Die kommt die Tage noch.
Wolle verbraucht derzeit: 300 Grramm

Kommentare:

Strickgesuechtel hat gesagt…

Huhu Tilda, Manno der pulli für deinen süßen Hund sieht ja voll toll aus... ;-) Meine Katzte würd sich über sowas glaub ich nicht freuen hihi
freud mich das du auch bei yerushas wichteln mitmachst!!
lg s.klampfer

Wonni hat gesagt…

Huhu Karin!
Der Pulli sieht richtig heiß aus! Steht Adira richtig gut! Und fein, dass sie ihn ohne Gegenwehr trägt. Ich glaub, Pepe würd sich nen Pulli ruckzuck abfetzen. *augenroll*

Fein, dass auch Du beim Blogwichteln mitmachst!!!

LG
Wonni

Yerusha hat gesagt…

Karin, der sieht ja sensationell aus !!! Der steht Adira wirklich sehr gut ! Und dass sie ihn an behält, beeindruckt mich sehr ! Boomer hätte den schon längst "ausgezogen" und sich drauf gelegt. Der legt sich gerne auf wolliges.....

Ich freu mich übrigens auch, daß bei meinem Blogwichteln soviele bekannte Mädis dabei sind !(Damit seid IHR gemeint !)

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Wow ist der toll geworden! Steht Adira wirklich gut! Wie oft bist du beim Spaziergang schon drauf angesprochen worden?

LG Susanne