Dienstag, 10. Februar 2009

1, 2 und drei

.....Spüli`s hab ich mal so schnell zwischendurch gestrickt.Die ersten zwei sind für meine Arbeitskollegin in Rente. Ich hab Ihr so von den Spüli`s vorgeschwärmt, daß Sie auch eine haben wollte. Nun hab ich Ihr zwei von der Sorte zum Abschied noch schnell gestrickt.
Dieses Muster ist aus einem kleinen Strick und Häkel-Heftchen.
Spüli´s, wer sie nicht kennt, die nimmt man zum abspülen von Geschirr und abwischen von Arbeitsflächen. Ich wasche sie zwischendurch bei 60 Grad in der Waschmaschiene und gebe sie dann noch in den Trockner oder auf die Wäscheleine zum Trocknen.
>>1/2009<<
Baumwolle 40 Gramm

Dieses Muster hab ich selber erfunden.

>>2/2009<<

Baumwolle 36 Gramm

und diesen Spüli habe ich einer lieben Bekannten gestrickt. Ihr habe ich auch so von den Spüli`s vorgeschwärmt und schnell maleinen gestrickt. Sie ist begeistert und ich denke ich werde noch mal einen Spüli zwischen meinen Socken schieben.
Das Muster ist auch aus meinem Kopf entsprungen
>>3/2009<<
Baumwolle 34 Gramm

Baumwolleverbrauch insgesamt: 110 Gramm

Kommentare:

Nähzauber hat gesagt…

Sehr schön geworden. Aber was sind Spülis? Spült man damit?

LG
Elke

Alexandra hat gesagt…

Hey, die finde ich aber total super. Ich hab von Lisabeth auch schon so einen Spüli bekommen, finden den angenehm zum Abwaschen.
Selber mach ich aber keine.

lg. Alexandra