Donnerstag, 26. Februar 2009

Meine Orchideen

möchte Euch mal meine Orchideen zeigen. Die hier haben bei mir wieder das Blühen angefangen. Ich hoffe die anderen die momentan in der Küche stehen (sie brauchen mal etwas einen kühleren Raum) um wieder zu blühen fangen dann auch wieder an. Nun fragt mich blos nicht wie die Orchideen mit lateinischen Namen heißen. Keine Ahnung Hauptsache die sind schön und blühen


und die hab ich einfach mal meine Mann zum Geburtstag geschenkt. So komme ich noch zu mehr Orchideen und er kann nicht meckern. Ne mal im Ernst: Er hat sich gefreut als er die Orchie´s sah. Die waren ja auch ein Schnäppchen ( 4 Euronen pro Pflanze) mal sehen ob ich die durch bringe!!!!!


und hier ist meine Fensterbank mit einigen Orchideen. Der Rest steht in der Küche "zum Kühlen"



Kommentare:

Strickgesuechtel hat gesagt…

Huhu
WAU die sind wunderschöööönnnn, bei mir halten diese dinger net lang. Allgemein Blumen überstehen meine gegenwart garnet. Wohl einen katus hab ich, und den ist es egal wenn ich ihn 1 mal im Jahr gieße!! :-))
Sooo sei lieb gegrüßt und ein küsschen an deine süßen Hundchen... weißt schon was?? Bekommt ihr nachwuchs?
s.klampfer :-))

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Tolle Fotos! Ich mag auch gerne die Orchideen, leider habe ich keine Fensterbank und so landen sie immer auf dem Tisch statt eines Blumenstraußes. Aber nach der Blüte muss ich mich dann von ihnen trennen - kein Platz.
LG Susanne

Margot hat gesagt…

Die sind aber auch wirklich wunderschön! Bei mir hätten solche Pflänzchen kein langes Leben, fürchte ich. Erstens die Katze, zweitens mein berüchtigter grüner Daumen.
Liebe Grüße von Margot