Donnerstag, 12. März 2009

und wieder blüht eine

Orchidee.

Ja, ich hab es geschafft, wieder einen von meinen Orchideen zum blühen gebracht.
Das hätte ich nie gedacht das ich mal so ein Händchen für die Orchideen habe. Anfangs hab ich mich gar nicht an Sie rangetraut. Ich dachte immer viel zu schwierig für mich. Bis ich mal eine ganz tolle Orchidee geschenkt bekommen habe. Die blühte so toll ich war begeistert. Eines Tages kam meine Tochter und brachte mir die alten, halb vertrockneten Orchideen aus ihrer Arbeit mit und meinte versuche dein Glück. Ich hab´s versucht und brachte sie durch und sogar wieder zum blühen.
Wie die heißt auch keine Ahnung. Bei mir ist sie die Tigerorchidee

Kommentare:

anjasworld hat gesagt…

Hallo Karin!

das ist eine wunderschöne Orchidenart...etwas ganz besonderes!

liebe Grüsse
Anja

Nähzauber hat gesagt…

die ist sehr schön.

Ich hab auch einen vertrockneten Stiel, aber da will wohl nichts mehr dran kommen.

LG
Elke

Strickgesuechtel hat gesagt…

OHMEINGOTT sind die der Hammer... du bist ja eine BlumenHexe?!?! Du bringst sie wieder zum blühn!!
Sehr schöönnn.
Sei ganz lieb gegrüßt
Sabine

Margot hat gesagt…

Wunderschön! Hast wirklich ein Händchen dafür.
Liebe Grüße von Margot