Sonntag, 19. April 2009

Pflegefall

.......ich hab wieder einen Pflegefall bekommen.
Meine Tochter hat sie gerettet und mir gebracht, eine Orchidee.
Die Pflanze stehen immer bei ihnen in der Praxis an der Anmeldung und da fristen sie ihr dasein. Bevor die Orchidee dann entgültig verbrüht und eingeht bringt sie mir die Pflanze ohne Topf (sind in einem Glas gepflanzt) zu mir und ich tue dann mein möglichstes. Meistens kann ich sie retten und sie blühen wieder.
Das ist die "Arme"

und hier mal wieder ein Bild von unseren Kurzhaarcolliewelpen .
Die "Kleinen" entwickeln sich super und nehmen prächtig zu. Tracy ist eine super Mama.
Wer mehr Bilder von den Welpen sehen möchte kann auf meine HP schauen die Namen haben sie auch schon.

Kommentare:

Wonni hat gesagt…

Huhu Karin!
Meine Güte, die Welpen sind soooooo knuffig!!!
Und ich freue mich, dass Du diese wunderschöne Orchidee retten konntest!

LG
Wonni

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Also ich finde, die sind schon gewachsen! Wenn die erstmal mit ihren kleinen Knopfaugen gucken, dann schmelzen bestimmt alle dahin.

Orchideen liebe ich auch, ich nehme sie aber nur auf dem Tisch, weil wir keine Fensterbänke haben. Die brauchen ja eine Menge Licht und dann geht es meiner so, wie Tines in der Praxis - nach ein paar Wochen sind sie hinüber. Trotzdem günstiger als jede Woche einen frischen Strauß Blumen.
LG Susanne

Socksfarm hat gesagt…

Hallo Karin,

oh neiiiiin...was für süße Welpen!
Da hast Du ja jetzt sicherlich eine Menge um die Ohren...

Ah ja...Orchideen. Ich finde sie total schön, wenn sie blühen, aber so ohne Blüten wandern sie in den Müll *rotwerd*

Sei ganz lieb gegrüßt
Marion