Sonntag, 3. Januar 2010

NWWK fertig und noch mehr

ich haben fertig
gestern Abend ist meine Paar Socken vom NWWK fertig geworden und anschliessend, da ich noch Wolle über hatte noch für mein Handy eine Sockenhandytasche gestrickt. Da war dann immer noch Wolle über. So habe ich beschloßen das meine Frau Schulz auch noch was abbkommt. Es wurden 6 ganze Patches und 2 halbe Patches.
Ich möchte mich ganz herzlich bei Moni bedanken das Sie mir so schöne Geschenke reingewickelt hat.
Es waren drin:
ein Handarbeitskalender, eine Sockenheft mit tollen Mustern, 2 x Spüliwolle, ein Knutschehündchen (auf das meine Kelsey ganz scharf war) bekommt sie aber nicht, dann noch einiges Süßes für mein Hüftgold, wie Moni so lieb geschrieben hat. Ihr müßt wissen ich hab bei jedem Päckchen einen Kommentar mitgeliefert bekommen. Dann war da noch Tee und eine Taschenlampe falls mir mal eine Nadel runterfällt und ich sie leichter finde*grins* und für meine rauhen Hände eine Handcreme.
Ja und zum Schluß war da noch ein kleines Porzelanhündchen mit Konfetti drin. Ja Moni ich hab aber vorsichtig ausgepackt und es hat nicht bei mir im Wohnzimmer geschneit. *ätsch* nur draußen
Mein erstes Paar für 2010
Klik hier voor meer gratis plaatjes

Muster: falscher Zopf
Wolle: Opal
Nadel: 2 1/2,
Größe 38
54 Gramm

Am Samstag hatte ich dan auch noch lieben Besuch. Von der ich Wolle geschenkt bekommen habe. Die Wolle auf dem linken Bild ist eine Zauberball Crazy Herbstwind. Sie war bei Schoppelwolle im Werksverkauf und hat an mich gedacht. Nachmittags haben wir Tee getrunken und Kuchen gegessen und sind dann anschliessend noch mit Ihren Hunden und mit meinen Hunden spazieren gegangen. Natürlich wurde auch was gestrickt.

Heute Vormittag kam noch meine Tochter. Sie besser gesagt Ihr Freund wollte das ich unbedingt einen Überzieher für den Schaltknauf seines Autos herstelle. Erst dachten wir das wir so ein Ding nähen. Aber als ich mir das genauer angesehen habe stellte ich fest wenn ich so was stricke bin ich schneller und es ist besser im halt. GSD hatte ich eine schwarze Wolle zuhause. Zum anpssen sass ich dann im Auto bei 3 Grad minus und habe mindestens noch fünf reihen gestrickt bis es lang genug war.

Kommentare:

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Hallo Karin,

wow, bist du schnell mit dem Stricken. Ich habe zwar auch richtig reingehauen aber ein halber Socken fehlt noch zum fertigen Paar.

Tolle Wolle und hübsche Geschenklis.

LG Susanne

Karinchen hat gesagt…

Hallo Karin,
du bist ja 'ne coole Mama. da hat sich dein kind sicher sehr gefreut.

Das Paar Socken finde ich auch sehr schön.
LG Karin